Abgeordnete Jaqueline Rauschkolb informiert in Videokonferenz über Corona und die Impfstrategie

In Rheinland-Pfalz beginnt dieser Tage die Impfung in den Impfzentren. Die Abgeordnete Jaqueline Rauschkolb konnte sich bereits mit Vertretern der SPD-Kreistagsfraktion das Impfzentrum in Kirchheimbolanden anschauen. In einer Telefon- und Videokonferenz will die SPD-Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb am Dienstag, den 12.01.2020 um 19 Uhr Fragen rund um das Thema Corona-Impfung beantworten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, über die nationale Impfstrategie und die Vorbereitungen in Rheinland-Pfalz ins Gespräch zu kommen.

Als Experte steht in der Videokonferenz der Hausarzt Dr. Günter Gerhardt zur Verfügung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich per Mail an

wahlkreisbüro@jaquelinerauschkolb.de bis 11.01. für die Veranstaltung anmelden und erhalten anschließend einen Zugangscode zur Teilnahme an der Telefon- und Videokonferenz. Sollte es vorab Fragen gebe, können Sie diese gerne an die o.g. Mail senden – auch wenn Sie nicht an der Videokonferenz teilnehmen können, werden wir Ihnen diese gerne beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.