Jaqueline Rauschkolb mit 90 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Jaqueline Rauschkolb mit 90 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Bei der Wahlkreiskonferenz der SPD für den Wahlkreis 40, der den Donnersbergkreis und die ehemalige VG Hettenleidelheim umfasst, wurde mit 90 Prozent der Stimmen Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb erneut nominiert. Als B-Kandidat haben die Delegierten Sascha Nickel aus Dörnbach gewählt. Rauschkolb bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Kommunalpolitik mit und hat in den letzten Jahren bewiesen, dass sie ein offenes Ohr hat und den Austausch mit den Menschen schätzt. So kann sie die Anliegen aus der Region mit mach Mainz nehmen.

Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die erneute Nominierung durch meine SPD. In den letzten sechs Jahren als Abgeordnete konnte ich viel Erfahrungen sammeln und bin mit viel Freude dabei unsere schöne Region noch lebens- und liebenswerter zu machen. Ich habe auch weiterhin viel vor sei es bei der Ausweitung der Betreuungszeiten für Kinder oder auch die Reaktivierung von Zugverbindungen. Zudem setze ich mich für die Sicherung der Arbeitsplätze und die verbesserte medizinische Versorgung in unserer Region ein. Es gibt noch viel zu tun und ich freue mich auf die kommende Zeit!, so Rauschkolb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.