Jaqueline Rauschkolb. MdL

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite.

Besuchen Sie meine Facebook-Seite!

3 Wochenvor
Güngör

Am Montag ist unsere Landtagsabgeordnete in Dörnbach.

3 Wochenvor
Erik Flügge

Eine Reihe guter Dinge, die wir als SPD gerade in Berlin umsetzen! Entlastungen für den Mittelstand.

DAS SOLLTEN MAL ALLE TEILEN, DIE UNTER 100.000 EURO IM JAHR VERDIENEN ALS ANSPORN FÜR MEHR POLITIK IN DIESE RICHTUNG!

Bitte lassen Sie sich nicht durch hunderttausende motzende Online-Kommentare ... Sehen Sie mehr

3 Wochenvor
Wiebke Esdar

Wir haben soeben den Solidaritätszuschlag für die
Dachdeckerinnen,
Maurer,
Fliesenlegerinnen,
Elektro- und Wasserinstallateure
Gerüstbauer,
Zweirad- und Automechanikerinnen und Mechaniker, ... Sehen Sie mehr

3 Wochenvor
Daniela Kolbe

Servicepost. Da mich manche fragen, was der Unterschied zwischen einer Bedürftigkeitsprüfung und einer Einkommensprüfung ist, hier kurz notiert. Das Wichtigste vorneweg: Die Grundrente wird ein ... Sehen Sie mehr

3 Wochenvor
SPD-Fraktion im Bundestag

Die Grundrente kommt ohne Bedürftigkeitsprüfung. Lebensleistung wird in der Rentenversicherung und nicht in der Fürsorgeleistung honoriert. Bis zu 1,5 Millionen Menschen, die viele Jahre ... Sehen Sie mehr

4 Wochenvor
Fotos von Jaqueline Rauschkolb, MdLs Beitrag

Der Parkplatz der Tagesbetreuung. Heute Mittag beim Besuch des Cafés der Sozialstation Rockenhausen. Verdient wurde hier unlängst der Bürgerpreis verliehen. Ein tolles Angebot für Seniorinnen und ... Sehen Sie mehr

4 Wochenvor
Chronik-Fotos

Heute war ich zum Schulbesuchstag in der Berufsschule Eisenberg unterwegs. Eine fitte Klasse, die neben ihrem Abschluss auch noch ihre Grundausbildung der Feuerwehr machen. #bildungrlp #schulbesuch ... Sehen Sie mehr

4 Wochenvor
SPD-Fraktion im Bundestag

Schnelle und unbürokratische Hilfe für die Opfer ist nach Gewalttaten das Wichtigste. Wir beschließen diese Woche im Bundestag deutliche Verbesserungen, auch für Opfer psychischer oder sexueller ... Sehen Sie mehr

1 Monatvor
Chronik-Fotos

Seit September bin ich jeden Montag unterwegs in unterschiedlichen Gemeinden meines Wahlkreises. Die Devise heißt hier: Zuhören und mithelfen was die Gestaltung der Orte angeht! Nah dran sein und ... Sehen Sie mehr

« 2 of 2 »