Der Donnersbergkreis profitiert aus dem diesjährigen Investitionsstock des Landes mit Förderbewilligungen in Höhe von 1.236.000 Euro. Dies erfuhr die Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb auf Anfrage aus dem Innenministerium. „Ich freue mich, dass für den Donnersbergkreis dreizehn Maßnahmen mit jeweils großer lokaler Bedeutung bei der Mittelvergabe berücksichtigt werden konnten“, so Rauschkolb.

Neun der dreizehn geförderten Maßnahmen betreffen den Ausbau von Ortsstraßen, Brücken und Gehwegen. „In einer ländlichen Region wie dem Donnersbergkreis spielen Verkehrsinfrastruktur und Mobilität eine große Rolle. Investitionen wie diese erhöhen daher nicht nur die Wohnqualität für die Anwohner, erfahrungsgemäß ziehen sie auch private Investitionen nach sich und stärken unsere Gemeinden“, so die Abgeordnete.

„Besonders freue ich mich über die Förderung kultureller Einrichtungen wie der Gemeindehalle in Alsenbrück-Langmeil oder des Mehrgenerationengeländes in Obermoschel. In Gemeindehallen und auf solchen Geländen wird die Dorfgemeinschaft gelebt, hier finden Begegnungen statt. Daher sind Förderungen wie diese auch immer Auszeichnungen für lebendige Vereinskultur und eine gute Dorfgemeinschaft.“

Die Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2015 betreffen die nächsten drei Haushaltsjahre. Das Investitionsvolumen (zuwendungsfähige Kosten) beläuft sich auf ca. 3,46 Mio. Euro.

Empfänger Zweck Zuwendungen Förderfähige
Gesamtkosten
Verbandsgemeinde
Alsenz-Obermoschel
   
Ortsgemeinde
Alsenz
Sanierung der Gehwegkappen an der Alsenzbrücke 22.000 € 35.809 €
Stadt
Obermoschel
Sanierungsarbeiten am Mehrgenerationengelände nach dem Hochwasserereignis 25.000 € 30.876 €
Ortsgemeinde
Unkenbach
Teilsanierung der Friedhofsmauer 31.000 € 50.800 €
Verbandsgemeinde
Eisenberg
Stadt
Eisenberg
Ausbau eines Teilstücks der Neustraße 60.000 € 335.000 €
Ortsgemeinde
Kerzenheim
Ausbau der Saarlandstraße (1. Bauabschnitt) 22.000 € 120.000 €
Ortsgemeinde
Ramsen
Ausbau der Bahnhofstraße 80.000 € 445.000 €
Verbandsgemeinde
Göllheim
Ortsgemeinde
Albisheim
Ausbau der Hauptstraße 137.000 € 380.000 €
Ortsgemeinde
Weitersweiler
Ausbau von Gehwegen an der K 48 (Nachbewilligung) 39.000 € 93.000 €
Verbandsgemeinde
Kirchheimbolanden
Ortsgemeinde
Dannenfels
Ausbau von Ortsstraßen 222.000 € 960.000 €
Verbandsgemeinde
Rockenhausen
 
Ortsgemeinde
Bayerfeld-Steckweiler
Maßnahmen auf dem Friedhof 45.000 € 89.670 €
Ortsgemeinde
Katzenbach
Ertüchtigung der „Fahrter Brücke“ 45.000 € 76.500 €
Ortsgemeinde
Rathskirchen
Neubau der Hahnenbachbrücke 110.000 € 183.701 €
Verbandsgemeinde
Winnweiler
Ortsgemeinde
Winnweiler
Sanierung der Gemeindehalle im Ortsteil Alsenbrück-Langmeil 398.000 € 662.611 €
Donnersbergkreis
insgesamt
  1.236.000 € 3.462.967 €