Auch in diesem Jahr findet am 26. April 2018 wieder der Girl’s Day in der Landtagsfraktion in Mainz statt. Hierbei können Mädchen einen Einblick in die politische und parlamentarische Arbeit der Fraktion und des Landtages gewinnen.

Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Planung der Veranstaltung: „Es ist wichtig auch junge Frauen für Politik zu begeistern. Was genau eine Politikerin macht, ist den meisten Mädchen oft noch unbekannt. Deshalb sehe ich es als Pflicht an, die politische Arbeit den Mädchen näher zu bringen und Begeisterung hervorzurufen.“

Für die Mädchen und jungen Frauen wurde ein abwechslungsreiches Programm geplant. Nach der Begrüßung und einem kurzen Film über den Landtag, stehen neben den Besuchen von Abgeordnetenhaus, Staatskanzlei und Plenarsitzung, auch Gesprächsmöglichkeiten mit Abgeordneten an. Auch ein kleines Rollenspiel soll den Mädchen den Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten näherbringen.

„Wir erhoffen uns durch die Veranstaltung bei der ein oder anderen jungen Frau Interesse zu wecken, etwas im eigenen Land bewegen zu können“, freut sich die Abgeordnete Jaqueline Rauschkolb auf die bevorstehende Veranstaltung.

Deshalb begrüßt Rauschkolb es auch ein Mädchen aus dem Wahlkreis einladen zu können. Hierzu bitte an das Wahlkreisbüro unter der E-Mail wahlkreis@jaquelinerauschkolb.de oder unter der Telefonnummer 06361/5675 bis spätestens 30.März 2018 wenden. Eine Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich.